Katze auf Baum

Mittwoch, 02. April 2014

Die Feuerwehr Zell wurde zu einer Katze auf Baum alarmiert. Beim Rettungsversuch mit der Drehleiter rettete sich die Katze vor Angst selbst vom Baum.

Einsatz Details
Beginn: Mi., 02. April, 16:18 Uhr
Ende: Mi., 02. April, 17:15 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung
Status: Normal
Feuerwehrleute: 8

BMA Regens-Wagner Zell

Samstag, 05. April 2014

Die Brandmeldeanlage löste aufgrund von Kochgut auf Herd aus. Für die Feuerwehr war kein Einsatz notwendig. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Einsatz Details

Beginn: Sa., 05. April, 11:29 Uhr
Ende: Sa., 05. April, 12:00 Uhr
Art: Brand
Status: Kein Einsatz mehr notwendig
Feuerwehrleute: 17

BMA Regens-Wagner Zell

Montag, 07. April 2014

Ein defekter Rauchmelder löste die Brandmeldeanlage (BMA) aus. Die BMA wurde zurückgetellt und dem Betreiber übergeben.

Einsatz Details
Beginn: Mo., 07. April, 15:39 Uhr
Ende: Mo., 07. April, 16:35 Uhr
Art: Fehlalarm
Status: Normal
Feuerwehrleute: 15

BMA Regens-Wagner Zell

Sonntag, 20. April 2014

Bei der Regens-Wagner Einrichtung in Zell löste die Brandmeldeanlage einen Fehlalarm aus. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Einsatz Details
Beginn: So., 20. April, 07:21 Uhr
Ende: So., 20. April, 07:50 Uhr
Art: Fehlalarm
Status: Normal
Feuerwehrleute: 27

BMA Regens-Wagner Zell

Freitag, 05. Dezember 2014

Eine brennende Kerze löste die Brandmeldeanlage aus. Für die Einsatzkräfte war kein Einsatz erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Einsatz Details
Beginn: Fr., 05. Dezember, 13:52 Uhr
Ende: Fr., 05. Dezember, 14:20 Uhr
Art: Brand
Status: Kein Einsatz mehr notwendig
Feuerwehrleute: 17

Zimmerbrand Seiboldsmühle

Freitag, 19. Dezember 2014

Zur Unterstützung der Feuerwehren Heideck und Laffenau wurden die Feuerwehren Zell und Hilpoltstein zu einem Zimmerbrand nach Seiboldsmühle nachalarmiert. Nachgefordert vom Einsatzleiter der Feuerwehr Heideck wurden Atemschutzgeräteträger und die Drehleiter. Am Einsatzort musste durch die eingesetzten Kräfte ein Schwelbrand in der Dachhaut bekämpft werden. Nachdem die letzten Glutnester freigelegt, abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert waren, konnten die Hilpoltsteiner Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Zur Absicherung der Feuerwehrkräfte war die BRK-Bereitschaft vor Ort.

Einsatz Details

Beginn: Fr., 19. Dezember, 22:21 Uhr

Ende: Sa., 20. Dezember, 01:00 Uhr

Art: Brand

Status: Normal
Feuerwehrleute: 14